softfeet

Endlich – meine Füße sind nicht mehr rissig

Im Sommer habe ich immer ein sehr großes Problem. Durch das viele Barfußlaufen und das Tragen von offenen Schuhen, sind meine Füße sehr rauh, trocken und rissig. An den Fersen sind sehr tiefe Schrunden und es ist kein schöner Anblick. Nicht nur das, oft schmerzen die Schrunden auch noch sehr.

Ich weiß nicht, wieviele Cremes und Salben ich schon ausprobiert habe, ohne jeglichen Erfolg. Meine Füße haben zwar immer eine Portion “Fett” abbekommen, jedoch die ach so notwendige Feuchtigkeit blieb aus. Aber das gehört jetzt der Vergangenheit an. Ich habe die Soft Feet Creme von Gehwol entdeckt und bin absolut begeistert !

Diese Creme lässt sich zum Einen sehr gut auftragen und zieht schnell ein. Der Geruch ist sehr lecker und riecht nach Milch und Honig. Ich konnte kaum glauben, dass eine Fußcreme so toll riecht. Die Konzistenz ist wie eine ganz weiche Creme, aber nicht so flüssig wie eine Bodylotion. An den etwas kühleren Tagen habe ich mir nachts Baumwollsocken angezogen und die Creme richtig dick aufgetragen. Meine Füße hatten es echt verdient !

Der Hersteller schreibt:
“Gehwol Fusskraft Soft Feet Creme enthält vitaminreiches Avocadoöl und weitere wertvolle Lipide. Ein spezielles, tiefenwirksames Hyaluron kann die Hautregeneration unterstützen und die hauteigenen Abwehrkräfte stärken. Zusammen mit Urea bindet Hyaluron Feuchtigkeit auch in tieferen Hautschichten und schützt vor Hornhautbildung. Milchpeptide und Honigextrakt machen die Haut spürbar geschmeidiger und sichtbar glatter. “

Die Creme ist Dermatologisch getest und ihr erhaltet die 125 ml Tube bei eurem Fußspezialisten oder auch online für 11,70 € z.B. hier.

Nachdem ich die Creme von Gehwol nun seit mehreren Wochen getestet habe, kann ich sie euch wirklich ohne wenn und aber weiterempfehlen. Der Preis ist wohl etwas teurer, dafür ist die Creme aber sehr ergiebig. Die Füße sehen wie gepflegt und frisch aus, so dass es mir persönlich den Preis wert ist. Die Neubildung von Hornhaut hat sich deutlich reduziert und ich muss nicht mehr mit der Hornhautfeile in der Dusche stehen, um diese zu entfernen. Für mich eine echte Alternative.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

80 − = 75