Eau Thermale Avéne

Ich bewahre einen kühlen Kopf

Eau Thermale Avéne

Nachdem der Frühling mit sommerlichen Temperaturen für ein paar Tage Einzug gehalten hatte, konnte ich das Eau Thermale Avéne Thermalwasserspray testen. Es ist wirklich geschickt und passt in jede Handtasche.

Mein Testergebnis im Detail:

Zu testen gab es von Pierre Fabre das Eau Thermale Avéne

Verpackung:

Das Thermalspray wird in einer praktischen Spraydose angeboten. Erhältlich in den Größen 50 ml, 150 ml und 300 ml. Die UVP für das 150 ml große Spray beträgt 7,50 €. Erhältlich in der Apotheke eures Vertrauens.

Für wen ist diese Serie geeignet ?

Wenn ihr mit empfindlicher, trockener Haut zu kämpfen habt, dann ist die Serie Avéne für euch das richtige. Es gibt noch mehr Produkte wie Duschgel, Seife, Gesichtswasser, Reinigungsmilch und eine kühlende Creme.

Wie wirkt das Thermalspray ?

Ihr werdet staunen, wie vielfältig dieses Spray eingesetzt werden kann. Es ist ein richtiges Allround-Talent. Egal ob ihr beim Einkaufen, auf dem Spielplatz, beim Arbeiten oder gar auf die Fahrt in den Urlaub seid, der mikrofeine Sprühnebel erfrischt die gestresste und irritierte Haut. Deshalb jetzt mal ein paar Tipps, wie ihr es am Besten einsetzt. Sicherlich fallen euch noch mehr Einsatzmöglichkeiten ein:

- Zur Erfrischung am Morgen oder für zwischendurch
- als Fixierung für euer Make-up (in die Luft sprühen und durch den Sprühnebel laufen)
- zur Hautpflege nach der Rasur (lindert Rasurbrand und Rötungen)
- bei gereizten Augen (es beruhigt sogar Heuschnupfen-Symptome)
- müde Beine werden wieder munter
- bei Kratzen im Hals
- bei trockener Luft
- herrlich erfrischend bei großer Sommerhitze
- vor einer chemischen Haarentfernung
- nach dem epilieren, die Haut ist weniger gereizt
- zur Babypflege bei Windeldermatitis oder kleinen Schürfwunden

Das Besondere dieses Thermalwassersprays:

Das Produkt zeichnet sich durch sein besonderes Thermalwasser aus. Das Wasser stammt aus der Heilquelle “Sainte Odile” in der Nähe des Kurortes Avéne am Fuße der südfranzösischen Cevennen. Es beruhigt die Haut, wirkt ausgleichend und erfrischend. Das Spray ist nahezu pH-neutral und besonders schwach mineralisiert. Dafür ist sehr viel Kieselerde drin, welches die Haut mit einem geschmeidigen Schutzfilm versorgt.

Mein Eindruck:

Ich war erstaunt, wie vielfältig dieses Thermalwasserspray eingesetzt werden kann. Die handliche Größe hat es zu einem Dauergast in meiner Handtasche gemacht und ich möchte es ehrlich gesagt nicht mehr missen. Selbst meine Kinder sind begeistert. Wie schnell hat sich mein Kleinster mal weh gemacht und Mama sprüht dann mal das “Zauberspray” auf und schon ist alles viel besser. Gerade auch wenn es draußen sehr heiß ist, ist es eine tolle Erfrischung für zwischendurch.

Vielen Dank an die “Schleifchenbox”, dass ich an diesem Produkttest teilnehmen durfte. Auch für die liebevolle Aufmachung !

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

− 4 = 2