bioseife handseife haarseife seifensäckchen

Meine Erfahrungen mit Savion Seife

Festes Shampoo und feste Seife ist ja im Moment ein sehr gefragtes Thema. Weg von dem ganzen Plastikmüll, weg von Silikonen und anderen Inhaltsstoffen, welche einfach nicht in ein hochwertiges Pflegeprodukt gehören. Dies waren auch meine Hauptbeweggründe, um mich mit der handgemachten Savion Seife näher zu beschäftigen.

Bioseife papierverpackungLetzen Samstag habe ich dann meine Bestellung aufgegeben und bereits am Dienstag hielt ich handgemachte Seife in meinen Händen. Ich war nicht nur bezüglich der Schnelligkeit überrascht sondern auch, dass alle Produkte in Pergamynpapier verpackt waren. Es geht also doch, auf unnötigen Plastikmüll zu verzichten! Bestellt habe ich mir eine feste Haarseife Henna und eine feste Körpferseife Mandarine, dazu ein Seifensäckchen aus Sisal.

Mein Test mit Savion Seife:

Feste Seife kennt man ja noch, in meiner Kindheit wurden diese ausschließlich verwendet. Aber feste Haarseife war für mich absolutes Neuland und ich hatte echt Bedenken, ob ich mit dieser meine Haare genaus so gut waschen kann, als mit herkömmlichen Shampoo. Doch was soll ich sagen? Es klappt vorzüglich! Das wichtige dabei ist, dass ihr die Seife direkt am Kopf einreibt und auch so für den nötigen Schaum sorgt. Im Netz habe ich nämlich schon oft gelesen, dass man festes Shampoo in den Händen aufschäumen und dann auf dem Haar verteilen soll. Klappt definitiv nicht. Ich hatte dadurch keinen Schaum auf dem Kopf. Doch wie gesagt, die andere Methode funktioniert super. Danach spült ihr eure Haare genau so gründlich aus wie immer. Dass eure Haare so richtig sauber sind merkt ihr auch daran, dass es beim Ausspülen quietscht.
Da ich sehr lockiges und dickes Haar habe, ist das Durchkämmen oftmals eine Qual und ich bin nie wirklich ohne zusätzliches Spray ausgekommen. Hier tat ich mich auch ein bisschen schwer, aber im großen und ganzen konnte ich meine Haare super gut durchkämmen, ohne irgendwelche andere Hilfsmittel.
Nach dem Föhnen waren meine Locken definiert, das Haar griffig und hatte Volumen. Super, ich bin echt begeistert. Der Duft ist dezent, frisch und angenehm.

Zum Duschen habe ich dann die Mandarinenseife im Seifensäckchen benutzt. So ein Säckchen ist echt Klasse. Keine flutschige Seife, welche man vom Boden wieder aufheben muss und gleichzeit hat man durch das Sisal noch eine sanfte Massage auf der Haut, welches auch die Durchblutung fördert. Die Waschwirkung der Seife hat mich auch hier überzeugt und ich bin echt happy, dass ich diese beiden Produkte entdeckt habe.

bioseife haarseife hennaSavion Seife ist eine Manufaktur für handgemachte Seifen mit Bio Pflanzenöle, welche aus Bio Pflanzen gewonnen werden. Das feste Henna Shampoo besteht aus

Inhaltsstoffe (deutsch):
Kokosöl*, Wasser, Rizinusöl, Olivenöl*, Natriumhydroxid (=Lauge zur Verseifung der Öle), Weizenkeimöl, Sheabutter*, Henna*, grüner Tee*, natürliche ätherische Öle; weitere Zutaten zur Rückfettung: Weizenkeimöl
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** Inhaltsstoffe natürlicher ätherischer Öle

und ist vegan, wie viele andere Produkte von Savion auch.

bioseife handseife mandarineDie Körperseife Mandarine enthält

Inhaltsstoffe (deutsch):
Kokosöl*, Wasser, Olivenöl*, Palmöl*, Natriumhydroxid (=Lauge zur Verseifung der Öle), Sheabutter*, Kakaobutter*, Englischrot, natürliche ätherische Öle; weitere Zutaten zur Rückfettung: Sheabutter*
* aus kontrolliert biologischem Anbau

und ist ebenfalls vegan. Alle Produkte von Savion sind tierversuchsfrei!

Die handgemachte Seife wird im Kaltführverfahren hergestellt und so bleiben die Glycerinanteile der verarbeiteten Öle enthalten. Das führt im Endergebnis dazu, dass die Haut nicht austrocknet, kein Spannungsgefühl entsteht. Die Haut wird weich und ein Teil des abgewaschenen Körperfettes wird durch die Seife wieder zugeführt.

Schaut euch doch mal auf der Seite um und bildet euch eure eigene Meinung. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und ich bin echt froh, eine echte Alternative zu flüssigem Shampoo und Flüssigseife gefunden zu haben.

Benutzt ihr auch festes Shampoo? Falls ja, von welcher Marke?

unterschriftneu

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Sarah, die sehen optisch schon so toll aus, dass man sie gar nicht benutzen will ;-)
    Haar- und Körperseife habe ich noch nie verwendet, klingt interessant.
    Liebe Grüße Tanja

    Antworten

  2. Haarseife benutze ich seit gut einem Jahr nur noch, als Spülung gibts Apfelessig – beides in Kombi stellt ALLES chemische in den Schatten.

    Antworten

  3. Hallo zusammen!
    Da ich gerade diese tollen Seifen hier gefunden habe, würde ich gern auch auf unsere größtenteils sogar vegan-tauglichen Seifen hinweisen, wenn ich darf. Wir sind eine kleiner Seifenmanufaktur, alles in Handarbeit. Und wir machen neue Duftkreationen, die man sonst nicht so sieht. Ich dachte mir, das passt ganz gut zu diesem Artikel :)
    Hier ist unser Shop: http://www.seifonia.de/Shop-Handgemachte-Seifen/
    Viele Grüße!
    Heike

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu TanjasBunteWelt Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.

1 + 5 =