vanillekipferl

Was Oma Maria noch wusste: Vanillekipferl

Jeder kennt, jeder liebt sie. Ein Klassiker im Weihnachtsgebäck – die Vanillekipferl. Unter eine Million verschiedener Rezepte möchte ich euch gerne meines mitteilen, welches von meiner Oma stammt und schon viele Jahre in unserer Familie gebacken wird.

Vanillekipferl

Zutaten:
280 g Mehl
210 g Butter
70 g Zucker
100 g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Vanillezucker
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Mehl, Butter, Zucker und Haselnüsse zu einem Mürbeteig kneten. Für eine halbe Stunde, in Frischhaltefolie verpackt, in den Kühlschrank geben. Zu Kipferl formen und bei 180 ° C ungefähr 12 – 15 Minuten backen. Zwischenzeitlich den Puderzucker mit dem Vanillezucker vermischen. Die ausgekühlten Kipferl von beiden Seiten in dem Zuckergemisch wälzen.

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ein seeeehr leckeres Rezept hat deine Oma da gehütet :-)
    Und es ist auch gar nicht schwer und auch für Backanfänger wie mich geeignet!
    Am Liebsten mache ich zu Weihnachten riiiesige Nusskekse!
    Liebe Grüße

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

− 2 = 6