pullmoll

Was tun gegen Halsschmerzen

Einen Großteil von uns trifft es ganz extrem in den kühlen und feuchten Monaten. Die Rede ist von Halsschmerzen. Oftmals fängt es ganz harmlos an, der Mund ist trocken, das Schlucken tut etwas weh und man hat nicht selten einen Frosch im Hals. Am nächsten Morgen kennt man dann oftmals die Gründe für die ersten Anzeichen von Halsschmerzen. Jetzt hat man so richtig Beschwerden beim Schlucken, vielleicht sind auch noch die Lymphdrüsen geschwollen und der Hals tut auch bei Bewegung weh.

Am Besten ist es, gleich bei den kleinen Anzeichen zu reagieren. Doch was kann man tun ? Es gibt ein paar wirkungsvolle Hausmittel, welche bereits schon unsere Großmütter angewendet haben.

– warme Honigmilch, gerne auch mit einem speziellen Fenchelhonig
– Salbeitee, entweder warm trinken oder mehrmals am Tag gurgeln
– einen Butterwickel
– gurgeln mit Apfelessig
– gurgeln mit lauwarmem Salzwasser

Auf jeden Fall sollte man sehr viel trinken und die Raumluft feucht halten. Ihr könnt auch einfach mal euren Wäscheständer in den Wohnraum stellen und frische Wäsche zum Trocknen aufhängen. Ist zwar nicht unbedingt schön, aber die Luft wird ungemein verbessert. Wenn alles nichts hilft, dann bitte unbedingt zum Arzt oder in die Apotheke gehen.


Unterstützend bei Halsschmerzen wirken aber auf jeden Fall Bonbons. Bonbons halten die Schleimhäute  feucht und lindern auch den Schmerz. Wie zum Beispiel die kleinen Lutschpastillen von Pulmoll. Diese bekommt ihr in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ganz neu sogar ohne Zucker. Ich habe mir Pulmoll Classic, Zitronenmelisse, Salbei, Cranberry und Holunder besorgt. So hat jeder in der Familie seine Lieblingssorte oder wir mischen manchmal auch durcheinander. Die kleinen Döschen sind auch sehr geschickt, um diese mal eben im Schulranzen oder in der Handtasche verschwinden zu lassen. Alles bleibt sauber und die Dose ist immer auffindbar. Ich muss sagen, wir waren sehr überrascht, wie gut die Hustenbonbons ohne Zucker oder Süßstoffe schmecken. Sie sind nur mit Stevia gesüsst und ich hätte den Unterschied nicht geschmeckt, wenn ich es nicht gewusst hätte.

Kennt ihr schon die neuen Hustenbonbons von Pulmoll ohne Zucker? Was macht ihr gegen Halsschmerzen ?

Ich wünsche euch auf jeden Fall, dass ihr gut und ohne Erkältungen durch die Winterzeit kommt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

56 − = 49