itikes keyboard1

Zapf trifft Apple – Itikes Keyboard

Es gibt was neues auf dem Markt ! Rechtzeitig zu Weihnachten haben bei Zapf und Apple die Köpfe geraucht und es ist eine tolle Idee für die 3-7 jährigen entstanden. Die Eingebung ist Klasse, einen Spielzeugklassiker mit modernem Highttech zu verbinden. Es schafft neue Anreize und viele der kleinen Menschen unter uns, sind heutzutage mit dem Ipad oder dem Iphone vertraut. Ob das ein Fluch oder ein Segen ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Das in weiß und apfelgrün gehaltene Itikes Keyboard kann sowohl “offline” wie auch “online” gespielt werden. Vor dem Start sollten jedoch 3 Mignonzellen (1,5V AA) eingelegt werden, welche nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Wird das Keyboard ohne Ipad bzw. Iphone gespielt, gibt es vier verschiedene Modi zum Spielen. ” Freeplay, Solo, Stepper und Playback”. Ebenso kann man aufnehmen, was man gespielt hat und es sich später anhören. Die Tonhöhe, das Tempo sowie die Lautstärke können reguliert werden.

Jetzt kommt der interesante Teil, das Spielen des Keyboards in Kombination mit dem Apple Produkt. Als erstes lädt man sich den kostenlosen App für das Keyboard herunter. Dann kann es auch schon losgehen. Standardmässig sind im Lieferumfang des Itikes verschiedene Halterungen für die Apple Geräte mit dabei, so dass alles sicher steht und nichts umkippen kann. Keyboard einschalten, App einschalten und schon kann man aus zehn verschiedenen Spielen wählen, welches man gerne spielen möchte. Egal ob Keyboard, Pinatua, Malen, Feuerwerk, Noten raten, Nachspielen, Notenlinien uvm., es kommt eigentlich keine Langeweile auf. Die App ist wunderschön illustriert und kindgerecht gestaltet, so dass auch die 3-jährigen sich auf diese Welt einlassen können. Es fördert den Entdeckergeist, macht Lust auf Lernen und regt die Kreativität an. Ebenso wird die Konzenntration verstärkt, denn wenn man ein neues Lied lernen will oder etwas Nachspielen möchte, muss man sich einfach konzentrieren.

Ich finde das Spielzeug klasse. Meinem Sohn macht es sehr viel Spaß ! Was ich nicht so toll finde sind die Batterien. Es wäre besser gewesen, hier einen Akku zu verwenden, der mit einem einfachen Netzteil wieder aufgeladen werden könnte. Ansonsten ist die Verarbeitung gut, das Keyboard ist Sicherheitsgeprüft und die Idee ist Klasse.

Kaufen könnt es es zum Beispiel schon hier, für 64,99 €. In den nächsten Tagen werde ich euch noch den Itikes Map Explorer und das Itikes Didi Doodler vorstellen.

Wäre das für euch eine Geschenkidee zu Weihnachten?

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

9 + = 12